Donnerstag, 8. August 2013

Blog-Candy! Was soll es werden???

"Mein" Kammzug ist fertig gesponnen.

         


70 % BFL / 30 % Tussahseide

Ich bin etwas enttäuscht,
wie dick doch die Wolle geworden ist.

1.000 m auf 400 g
LL 250 m / 100 g

Nun stellt sich wie immer für mich die Frage:
Was soll es werden?
Keine Ahnung!
Bloß keine Socken und kein Tuch!

Es wäre toll und ich würde mich sehr freuen,
wenn Ihr mir
Eure Ideen und Anleitungen 
(auch Kaufanleitungen)
mitteilen würdet.

Dies sollt Ihr natürlich nicht "umsonst" machen.
Für Eure Mühe möchte ich Euch auch belohnen.

Diejenige, für deren Vorschlag
ich mich dann entscheide,
kann sich bei mir etwas aussuchen.

Finde ich nicht das Passende bei Eueren Vorschlägen,
entscheidet das Los unter alles Teilnehmern
an der Ideenfindung!

Haben wir einen Deal?
Dann schreibt mir!

Liebe Grüße Ute

Kommentare:

  1. :) Ein sehr schönes Garn, dass du da versponnen hast. Ich denke, gerade wo es jetzt so ganz langsam wieder gen Herbst geht, geht eine Weste immer.

    http://www.ravelry.com/patterns/library/everyday-favorite-vest

    http://www.ravelry.com/patterns/library/practically

    http://www.ravelry.com/patterns/library/111-long-lace-shawl-collared-vest

    oder

    http://www.ravelry.com/patterns/library/perfect-office-vest

    Liebe Grüße
    Anne

    AntwortenLöschen
  2. Wie wär's denn mit einer "Baronina"? (Das pattern würdest du selbstverständlich dann geschenkt bekommen ... – soll keine Eigenwerbung sein!). Ansonsten könnte ich mir auch eine der Tuniken von Ricolina, z.B: Querbeet sehr gut vorstellen.

    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Hihi... Danke Andrea :o)

    Ja Ute, du darfst dir gerne eine Tunika aussuchen! Die Quadriga fände ich noch schöner ;o)
    Die Quergestrickten sind alle prima für handgesponnene Garne.

    Lieben Gruß
    Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Ein Tolles GArn, da würden mir folgende Sachen einfallen (alles bei ravelry)
    Nanook v. Heidi Kirmaier (die hat auch andere tolle...)
    Lady Kina, der February Lady Sweater (gibts auch eine deutsche Übersetzung und ist for free), Hey, Teach! und das Ärmeltuch von Martina Behm Sleeves...

    Bin gespannt, was es wird. LG, Christina

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Ute,
    das Garn sieht so schön aus, *Neid* :o))

    ich finde diese hier ganz toll:
    http://www.ravelry.com/patterns/library/summer-waves-cardi

    LG Heike

    AntwortenLöschen
  6. Ich weiß nicht genau, ob diese Jacke etwas für das Garn ist, aber die Anleitung kann man toll anpassen und ich finde sie einfach nur schick. So eine würde ich mir auch gerne mal machen. :) (http://www.ravelry.com/patterns/library/recipe-for-a-rustic-jacket)
    Grüße,
    Daphne

    AntwortenLöschen
  7. Mhm, irgendwie ist die Hälfte von meinem Kommentar verloren gegangen. Da stand eigentlich noch, dass ich das Garn schick finde, die Farben sind toll!
    :)

    AntwortenLöschen
  8. Wow..ein wunderschönes Garn,ich würde da jetzt auch eine Tunika a la Ricolina vorschlagen:)Querbeet oder Verquer!
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  9. Wirklich ein ganz tolles Garn ist das geworden und mir würde sofort (wieder mal) eine Anleitung von Vera Sanon einfallen. Die Anleitungen sind sehr gut verständlich, hier passt sogar die LL und mit dem Seidenanteil wäre das perfekt! :-)

    http://www.ravelry.com/patterns/library/lollipop-cardigan-2

    LG Lehmi

    AntwortenLöschen
  10. wunderschönes Garn und die Farbe ist ♥ :)
    wie wäre es denn damit: http://www.ravelry.com/patterns/library/shift-of-focus

    Liebe Grüße
    Barbara

    AntwortenLöschen
  11. Deine Wolle gefällt mir sehr.

    Mein Vorschlag - eine Kreisjacke

    http://www.garnstudio.com/lang/de/visoppskrift.php?d_nr=134&d_id=5&lang=de

    Ich habe mir eine ohne Ärmel gestrickt ( die Wolle war alle )

    Die Jacke ist super bequem - kann sie dir wärmstens empfehlen.

    Liebe Grüße aus der Eifel - Petra

    AntwortenLöschen
  12. Sorry, ich musst löschen, wegen der Tippfehler.
    Also noch einmal:

    Ich würde evtl. kombinieren. Mir würde eine sportliche Weste mit Jeansstoff kombiniert dazu einfallen, sähe bestimmt toll aus und würde farbl. zu der Wolle gut passen. Voraussetzung ist natürlich, dass du auch mit der Nähmaschine umgehen kannst. :-))
    LG Ute

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Ute, diese Jacke von Drops http://www.ravelry.com/patterns/library/132-2-wild-flower---crochet-jacket-worked-in-a-circle-in-nepal
    hatte ich noch vergessen, die ist auch toll und hier auf dem Blog von MelinoLisl
    http://melinoliesl.blogspot.de/2013/05/auch-ich-bin.html
    hatte ich sie schon mal bestaunt und mich verliebt...und bei drops gibt es auch noch eine tolle Kreis-Jacke for free... find den Link nur grad mal wieder nicht... LG, Christina

    AntwortenLöschen
  14. Kreiselweste- Jacke ist ja nun schon gefallen, wäre aber wirklich passend zum Garn. http://www.garnstudio.com/lang/de/visoppskrift.php?d_nr=134&d_id=5&lang=de.
    LG Sheepy

    AntwortenLöschen
  15. Da hätte ich dir auch noch eine Idee:
    http://www.knitty.com/ISSUEw12/KSPATTlessismore.php

    Handgesponnen natürlich und ich finde, leicht anzupassen.

    Liebe Grüsse
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  16. Seit längerer Zeit habe ich schon diese Jacke http://www.ravelry.com/patterns/library/elizabeth-16
    im Auge. Mit einer größeren Nadel könnte vielleicht auch Deine Garnmenge reichen. Als Alternative fände ich von Garnstudio die Crossroads-Jacke, Muster 137-27, auch sehr interessant für Dein Verlaufsgarn. Ganz schön schwierig, wenn man Dich vom Typ her nicht kennt. Es soll ja auch zu Dir passen. ;o)
    Liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  17. Hallo,
    für das Garn könnte ich mir eine quergestrickte Tunika in leichter A-Form gut vorstellen, ob mit oder ohne Arm würde ich davon abhängig machen, wie weit das Garn reicht.
    LG Heike

    AntwortenLöschen