Sonntag, 15. Juli 2018

Socken 09 & 10 / 2018

Zwei neue Paar sind fertig!

Nummer 09 / 2018

Muster Kaffeeböhnchen mit Mäusezähnchen
Nummer 10 / 2018

Muster Käffeeböhnchen

Aus dieser von mir handgefärbten
Sockenwolle
Fine Merino Socks



... soooo schön weich!

Ich wünsche Euch eine schöne neue Woche!

Liebe Grüße
Ute

Mittwoch, 4. Juli 2018

Heute back´ich, morgen brau´ich ...

Ich habe einen Neuen ...
Backofen
und deshalb macht das Backen,
gerade jetzt, besonders viel Spaß.
Statt in die Glotze,
schaue ich Abends in die Röhre ...

Natürlich sind die Rezepte nicht alle
auf meinem Mist gewachsen
und deshalb möchte ich Euch hier auch die 
Links zu den Rezepten und Videos 
nicht vorenthalten.
Croissants wie in Frankreich ...


Baguette wie in Frankreich ...

Roggen-Mischbrot mit Sauerteig ...


Vinchgauer Brötchen ...

Vinchgauer Brot ...
Rezept nach Anleitung "Roggen-Mischbrot"
jedoch wie folgt abgewandelt:

15 g Salz 
1 TL Brotgewürz
2 TL Anissamen
2 TL Fenchelsamen
2 TL Kümmel ganz

Meine Lieblingsbrötchen ...
Rezept:

180 g Weizenmehl (Typ 550)
100 g Hartweizengrieß
110 g Roggenmehl (Typ 1150)
150 g Wasser
150 g Milch
4 g Hefe
10 g Salz
8 g Speiseöl (wer mag Oliveröl)
1 Prise Zucker

Weißbrot ohne Kneten ...

 
Rezept:

800 g Weizenmehl (Typ 550)
650 g Wasser
1/4 frische Hefe (oder 1/2 trocken)
1 TL Zucker
1 Eßl Salz

Teig am Abend vorher zubereiten,
alles z.B. mit Rührlöffel zusammenrühren,
In "großer" Schüssel abgedeckt im Kühlschrank
über Nacht stehen lassen.
Teig am besten in einer Form oder Dutch oven backen.
Achtung!
Teig ist sehr weich, aber das muß so sein.

Hiermit habe ich Euch einen
kleinen Einblick in meine
Backstube und ein paar Anregungen
zum Nachmachen gegeben.

Viel Spaß und gutes Gelingen!

Liebe Grüße
Ute

Sonntag, 1. Juli 2018

Nudeln selbst gemacht

Wir können auch Nudeln...
Basilikum, Tomaten/Chili, normal
Am Anfang war der Teig.
Den habe ich mit einer, 
von meinem Mann mit der Bohrmaschine betriebenen,
Nudelmaschine in Plattenform gewalzt
und dann verschiedene Formen ausprobiert.
Aufgehängt auf einem Nudeltrockner ...
oder der Stuhllehne
...kleine Suppennudeln ...
... bunte Mischung
 
Zum Trocknen noch einige Zeit
in den Backofen...

Gekocht sieht das ganze dann so aus.


 Wollt Ihr selbst einmal Nudeln herstellen?
Geht eigentlich ganz einfach.

... mehr Zutaten braucht man nicht,
höchstens etwas Wasser.

Wer kein "ital. Nudelmehl" hat 
- es geht auch mit herkömmlichen
Wer keine Nudelmschine hat 
- Teig mit Rollholz ausrollen 
und mit dem Messer schneiden
Kein Nudeltrockner?
- einfach zwischen zwei Stühlen aufhängen
- auf ein gut bemehltes Backblech legen
 Seid erfinderisch!
Selbst gemachte Nudeln schmecken soooo lecker!
... und es hat sooo viel Spaß gemacht!

Pro 100 g Mehl habe ich 1 Ei genommen
1 - 2 Eßlöffel Öl (wer mag Olivenöl)
etwas Salz
Wenn noch nötig
1 - 2 Eßlöffel Wasser

Viel Spaß beim Nacharbeiten.

Wer von Euch macht auch seine Nudeln selbst?
Was habt ihr für Rezepte?
Wie "färbt" Ihr Eure Nudeln ein?

Schreibt mir doch,
ich würde mich freuen!

Ich wünsche Euch eine schöne Woche.

Liebe Grüße
Ute

Sonntag, 10. Juni 2018

Socken 08 / 2018

Mein 8. Paar in diesem Jahr!

... natürlich, wie immer,
mit meiner handgefärbten
Fine Merino Socks
von Lanartus
Muster am Schaft: Minecraft
Boomerang-Ferse

Ich wünsche Euch eine schöne Woche.

Liebe Grüße
Ute

Montag, 28. Mai 2018

Dutch oven

... nun haben wir auch so ein tolles Teil

Am Wochenende gab es
Rehgeschnetzeltes mit Metaxa-Soße


Liebe Grüße
Ute