Montag, 16. Juli 2012

Wer hat´s erfunden?

Ricolina

hat´s erfunden!
Endlich ist es fertig, mein
...von vorn

...von hinten




Abschlußkante von Sue Berg (etwas abgewandelt)
Aus diesem selbstgefärbten Kammzug
Merino / Tencel
192 g /LL 875 m
gebraucht habe ich davon 170 g
Es gefällt mir selbst sehr gut
und ich werde ganz bestimmt noch ein Querbeet stricken.
Liebe Grüße
Ute

Kommentare:

  1. Hallo Ute,

    wunderschön ist das Top geworden ♥
    Die Farben sind genau meins :)
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Ute,

    dein Querbeet gefällt mir sehr - und die Farben passen auch in mein Beuteschema ;)

    Liebe Grüße aus der Eifel - Petra

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Ute,

    wow sieht das schön aus, toller Farbverlauf!
    Liebe Grüße
    Katrin

    AntwortenLöschen
  4. Ist das toll geworden!
    Das ist doch wunderbar, wenn man für sein Gestrick alles selbst gemacht hat, außer dem Schaf die Wolle geklaut. :)

    Viel Freude daran.

    Liebe Grüße
    Chrissi

    AntwortenLöschen
  5. Ein Beerentraum!
    ...und die Abschlusskante finde ich auch klasse!

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  6. :-) Tunikas wohin Frau schaut und eine farblich interessanter als die andere - Viel Freude beim Tragen - ich liebe es auch, meine Wolle selbst zu fabrizieren :-).

    LG Gwen

    AntwortenLöschen
  7. Genau so mag ich das Querbeet gut leiden ... tolle Farben und schöner Abschluß ... fehlt eigentlich nur ein Tragebildchen ;-)

    Grüßles
    SaLü

    AntwortenLöschen
  8. Oh..ein wunderschönes Querbeet,der Farbverlauf ist klasse!
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  9. Das ist ja ein Traum von Tunika, wirklich toll geworden.
    LG Sheepy

    AntwortenLöschen
  10. Ist die Tunika schön geworden! Ich glaube, ich muss sie doch noch anstricken...

    LG
    Sabine

    AntwortenLöschen
  11. Eine tolles Top hast Du gestrickt. Die Farbe gefällt mir sehr gut.

    Liebe Grüße
    Ramona

    AntwortenLöschen