Samstag, 31. März 2012

... es ist angerichtet

Da bei uns das Wetter so schlecht ist...
Kälte, Regen, Graupel, Schneeregen, Sturm,
gerade mal 3 °C über Null
und man bekanntlich keinen Hund vor die Tür schickt
habe ich eben wieder was gefärbt.
Merino/Tencel
 Merino/Nylon
Merino/Bambus
Da freue ich mich schon sehr auf`s Spinnen.
Aber erst müssen die Kammzüge trocknen.
Eine weitere Ladung befindet sich noch in der Röhre.
Dann habe ich auch "Lacegarn" Merino/Poly
mit Ashford Farben gefärbt.
Hier die Stränge vor dem Spülen:
Gelb, Orange, Rot
Blau, Grün, Schwarz
So sieht die Wolle leider nach dem Spülen aus:
 Alles grau in grau bzw. weiß/rosa
der "Ausblutungsprozeß" ist noch nicht abgeschlossen. 
Die "Abbindestellen" habe ich mit der gleichen 
Sorte Wolle Merino/Poly (Sockenwolle) 
vorgenommen.
Hier sieht man deutlich die dunkelgrüne und 
orange Farbe, die es eigentlich sein sollte.
Ich ärgere mich sehr. 
Ich glaube, ich habe nichts falsch gemacht,
sonst würden die "Abbindestellen"
 nicht so kräftige Farben haben.
Ich vermute die Wolle ist nicht Merino/Poly.
Habt Ihr eine Idee,
wie ich die Wolle doch noch verwenden kann?
Liebe Grüße
Ute


Kommentare:

  1. Die "Zusatzfasern" nehmen meiner Erfahrung nach die Farben nicht an... Weder Tencel, noch Bambus, noch Nylon - und Poly schon gar nicht...

    Das Grau-in-Grau gefällt mir aber :))

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Ute,
    ich weiß ja nicht, wie Du färbst. Meine Wollstränge oder Kammzüge weiche ich immer in Spüli/Essig-Wasser ein. Dann sind die Oberflächenspannung und auch anderen Chemikalien weg und die Faser kann Farbe gut aufnehmen.
    Bisher habe ich nur gute Erfahrungen gemacht, aber Poly kannste nicht färben.

    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich denke ich mache das genauso. Bisher klappte das auch immer. Meine Sowo hat 75% Merino/25% Poly (superwash). Immer super Farben und nichts wäscht sich aus. Diese Wollt hat lt. Angaben die gleiche Zusammensetzung...
      LG
      Ute

      Löschen
  3. Hallo Ute.

    Ich hab mit dem Backofen bisher keine guten Erfahrungen gemacht!

    Ich glaube das hat was mit der Temperatur zu tun. 100 Grad im Backofen sind NICHT das Selbe wie 100 Grad heißes Wasser. Ich denk da mal an Sauna... 90 Grad Sauna sind echt angenehm... aber schon mal in 90 Grad heißes Wasser gefasst?... ;(

    Wenn ich meine Wolle im Wasserbad oder in der Mikrowelle färbe, blutet da kaum mal was.

    Wenns dir dein Ergebnis nicht gefällt, färbe einfach nochmal drüber... aber ich finde die Farben haben was!

    AntwortenLöschen