Montag, 11. August 2014

Alles wird gut!

Vor zwei Stunden haben wir unsere
Buffy
aus der Tierklinik abgeholt,
nachdem wir sie am Mittag eingeliefert hatten.
Man hat ihr aus der gebrochenen Pfote
Knochensplitter entfernt
und am Augenlid eine Warze weg gelasert.


 10 Tage bis zum Fäden ziehen
und dann soll alles wieder gut werden!

Sie ist noch ein wenig benommen
von der Narkose und 
braucht unbedingt Ruhe.

Wir sind ganz schön erleichtert
und hoffen das es ihr bald wieder gut geht!

Liebe Grüße Ute

Kommentare:

  1. Oh je die Arme. Ich wünsche gute Besserung, damit sie hinterher wieder Herumtollen kann. Hauptsache, sie fängt nicht am Verband an zu knabbern....
    LG
    Jeannette

    AntwortenLöschen
  2. Alles ist gut!
    In 2-3 Wochen wird sie wieder ganz "die Alte" sein!
    So lange schön verwöhnen :o)

    Lieben Gruß
    Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Da leidet man ja richtig mit.
    Die Schmerzen, die sie hatte waren keine Option. Ihr wird es hoffentlich jeden Tag besser gehen und bald wieder munter herumtollen mit dem anderen Zwerg. :)

    LG Chrissi

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Ute,
    ich wünsche Buffy gute Besserung und drücke ganz fest die Daumen das sie bald wieder beschwerdefrei laufen kann.
    Liebe Genesungsgrüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  5. Hier sind auch alle Daumen gedrückt, dass es ihr bald wieder gut geht.

    LG Anke

    AntwortenLöschen
  6. Die besten Genesungswünsche aus der Eifel - Petra

    AntwortenLöschen
  7. Kann ich mich nur anschließen. Gute Besserung!!
    LG Ursula

    AntwortenLöschen
  8. Wuff,da leidet man immer mit,wenn es seinen Vierbeinern nicht gutgeht. Weiterhin Gute Besserung,lieben Gruß,Sabine

    AntwortenLöschen
  9. Alles alles Gute für Buffy. Gott sei Dank sind Tiere nicht so schmerzempfindlich und erholen sich doch relativ schnell wieder. Also Toi toi toi.
    LG Ute

    AntwortenLöschen