Samstag, 13. Juli 2013

Selbstversuch Teil II

Wer kann sich noch erinnern?
Vor einiger Zeit habe ich beschlossen
Artgarn zu spinnen.
Einen Kurs besuchen, war nicht möglich.
Nun folgt die Fortsetzung.





Es verwurschtelt sich schon gar nicht mehr.
Etwas ordentlicher muß ich allerdings 
noch arbeiten und üben, üben, üben!

Bekanntlich ist ja noch kein Meister
vom Himmel gefallen,
aber das wird schon!

Nun stürze ich mich wieder an meine Nadeln.

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende!

Liebe Grüße
Ute

PS: 
Es gibt noch zwei freie Plätze im Wollpaket!
Schreibt mir eine Mail.

Kommentare:

  1. Sieht auch gar nicht verwurstelt aus. Total klasse, die kleinen, weißen Cocoons. Ein einem Schal müßte das eine hübsche Wirkung haben.
    LG Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, ich muss gestehen, ich habe zum Üben nicht gerade "Kuschelwolle" genommen. Das ist viel zu rauh für meinen zarten Hals. Das ärgert mich jetzt schon selbst!
      LG Ute

      Löschen
  2. Also ich finde es sehr gelungen...
    Mach es gleich noch einmal mit Kuschelwolle :o))

    Hoffe meine Mail wegen Paket war angekommen....

    AntwortenLöschen
  3. Ich find das auch ganz toll!
    Und muss es denn immer alles perfekt sein???
    Ich mag es sehr gern, wenn das Garn ein wenig
    unregelmäßig ist.
    Liebe Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  4. sieht doch klasse aus! schoen zu lesen, das es dir wieder besser geht.

    liebe gruesse
    ramona

    AntwortenLöschen
  5. Ich finde es auch klasse! :o)
    ...und jetzt Kuschelgarn! Geübt hast du genug ;o)

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  6. Das sieht richtig toll aus. Bienchen dafür ;O))
    LG Sheepy

    AntwortenLöschen