Mittwoch, 31. Juli 2013

Eigene Ernte!

Juhuuuuuuu,
ab Morgen haben wir Urlaub!!!
Zur Feier des Tages,
gibt es heute Abend ein Glas Sekt
mit Ananas,
eigene Ernte natürlich!






Einfach so im Blumentopf auf der Fensterbank
ist diese kleine Ananas gewachsen.
Wie?
Den oberen "Strunken" aus einer Ananas 
großzügig schneiden,
einige Wochen in einem Wasserglas Wurzeln
ziehen lassen und dann einpflanzen.
Eine ganze Weile mußten wir warten,
bis doch tatsächlich eine Ananas 
das Licht der Welt erblickte.
Ganz viele kleine Blüten kamen auch,
doch die habe ich vergessen zu fotografieren.

Es dauert zwar sehr lange, 
bis man diese schöne Frucht bewundern kann,
aber es macht wahnsinnig viel Spaß
sie wachsen zu sehen.

Liebe Grüße Ute
 

Kommentare:

  1. Juhuuu,liebe Ute......und das Wetter bleibt sonnig und schön;-)
    Ab Montag darf ich auch ein bißchen urlauben.
    Lieben Gruß,Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Cool, deine eigene Ernte. Da hat sich eure Geduld richtig gelohnt.

    Schönen Urlaub und liebe Grüße
    Chrissi

    AntwortenLöschen
  3. Was heißt denn in diesem Falle 'eine ganze Weile' muss man warten. Ich würde mir ja auch mal eine eigene Ananas züchten. Schaff' ich das bis zur Rente??? ;-)))

    LG Anke

    AntwortenLöschen
  4. Hsllo Ute,
    das ist toll so eine kleine Ananas selber züchten und dann zu einem Glas Sekt verspeisen, genial.
    Viel Spaß dabei!!!!
    Lasst es euch schmecken.

    LG Gabi

    AntwortenLöschen
  5. Einfach toll, würde ich auch gerne versuchen.

    Guten Appetit wünscht Euch
    Karin

    AntwortenLöschen
  6. Ich sitze hier und staune!
    Bei mir hat schon so einiges Wurzeln bekommen, aber an eine Ananas habe ich noch nie gedacht ;o)
    Stilvoll, den Urlaub damit einzuläuten :o)

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  7. Schönen Urlaub wünscht euch
    Sheepy

    AntwortenLöschen
  8. Solch eine Ernte ist der Kracher! Hoffentlich war sie auch ein ganz klein wenig süß.
    LG Tanja

    AntwortenLöschen
  9. einen schoenen urlaub wuensche ich euch.

    liebe gruesse
    ramona

    AntwortenLöschen