Sonntag, 25. Februar 2018

Socken 03 / 2018

Freude und Leid liegen oft
dicht beieinander ...
Wie auch bei meinem 3. Paar Socken
in diesem Jahr.




Freude ...
darüber, das ich mein erstes Paar Socken
mit einer Rundstricknadel gestrickt habe.

Leid...
darüber, das das Maschenbild nicht so schön ist,
wie bei dem Nadelspiel.
Mehr jedoch darüber,
das keiner sie tragen mag.
Die Wolle ist echt kratzig  
und hat mir schon beim Stricken 
nicht gefallen.
Bin sicher verwöhnt!

Ich wünsche Euch eine schöne Woche.

Liebe Grüße
Ute

Kommentare:

  1. In die Ablage "Erfahrung" ;)
    Ich mag es gar nicht, mit Rundstricknadeln Socken zu stricken. Für mich ist das Fummelei. ...und wie du schon festgestellt hast: auch bei mir wird das Maschenbild mit Strickspiel einfach gleichmäßiger.
    Also nicht ärgern!

    Einen guten Start in die neue Woche und lieben Gruß
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. ....deine idee bündchen, ferse und spitze in gemustertem garn zu stricken finde ich allerdings totaaaal schön....
    herzlichst
    annette

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Ute,
    bisher habe ich noch nie Socken mit einer Rundstricknadel gestrickt. Aber man muss es ja mal testen. Die Socken sehen klasse aus. Vielleicht finden sie ja noch einen "Liebhaber" ;-))).
    Viele liebe Grüße
    Ursula

    AntwortenLöschen