Sonntag, 11. Dezember 2016

Was diese Frau so alles treibt ...

... in der vorweihnachtlichen Zeit!
Ein Tuch aus extrafeiner Merinowolle
von Katja "Ombre`"

Socken im Faltenmuster
Wolle "Christmas Magic"

Socken für ein Weihnachtsgeschenk
 
Stollen selbstgebacken
 
Rehbratwürste selbstgemacht
 
Hirschschinken
mit "geheimen" Zutaten eingelegt
und geräuchert
 
Kleine Lebkuchen gebacken
 
Butter-Spritzplätzchen

Puh, das reicht erst mal für heute!
Was treibt Ihr denn so in der Vorweihnachtszeit?

Ich wünsche Euch einen schönen
3. Advent!

Liebe Grüße
Ute

Kommentare:

  1. ........das Tuch gefällt mir, die Socken gefallen mir, die Wurst und den Schinken würde ich liebend gerne probieren, auf den Süsskram kann ich verzichten! Alles so toll! Nach welchem Muster hast du das Tuch gestrickt, denn diese Wolle habe ich schon vorrätig?

    Liebe Grüsse Traudel

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Ute,
    die Farben vom Tuch,sind genau Meins.
    Nachdem ich 2 Vormittage Plätzchen gebacken habe,steht mir der Sinn nach d e f t i g!
    Fröhliche Grüße,Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Du treibst so allerlei, liebe Ute ;-)))).
    Bisher habe ich nur eine Sorte Plätzchen gebacken und heute habe ich meine Nähmaschine "bearbeitet".
    Die Grün-Töne von deinem Tuch gefallen mir, obwohl ich nicht ein ausgesprochener "Grün-Fan" bin, absolut gut. Wurst und Schinken sehen lecker aus. Ich habe noch nie "Wild" gegessen.
    Noch einen schönen Advent-Abend und
    viele liebe Grüße
    Ursula

    AntwortenLöschen
  4. Du bist ja voller Tatendrang!
    Gestrickt-gebacken-ge....wurstelt..oder so..
    Den Stollen würde ich gerade stibitzen, ich nehme mal einen Duft voll.
    Grüessli Pia

    AntwortenLöschen
  5. UTE, so fleissig...
    toll, was Du alles so zauberst!

    LG Heike

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Ute,
    da kann ich nur sagen: WOW !!!
    Muss ist mich ja direkt schämen, außer Weihnachtssocken noch nicht viel geschafft. Plätzchen kommen nächste Woche dran.
    Liebe Grüße, Charly

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Ute,
    da warst du aber sehr fleißig. Das Tuch sieht toll aus und über warme Socken werden sich die Beschenkten sehr freuen. Die süßen und herzhaften Leckereien sehen oberlecker aus.
    Ich häkel noch an einem Weihnachtsteddy und hoffe das ich ihn noch fertig bekomme. Ein bisschen Zeit habe ich ja noch *lach*
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  8. Jetzt hab ich kullerrunde Augen...
    Wenn ich daran denke...Stollenteig hab ich in einer Babybadewanne geknetet...und auf dem Sofa saß ich nie ohne Schricknadeln... wie sehne ich diese Zeit zurück...
    Fleißig warst du...richtig toll.
    Hab eine wundervolle Woche.
    Liebe Grüße von Sylvia

    AntwortenLöschen
  9. Heijeijei - sooo eine Energie!!! Toll. Ich leb im Moment einfach so vor mich hin. Mal hier mal da ein bichen rumpütschern - Pakete packen und versenden, damit alle meine lieben Kunden zu Weihnachten keine Langeweile kriegen.
    Liebe Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  10. wow, liebe Ute,
    bei so vielseitigem Fleiß weiß ich jetzt nicht so recht.....ob ich mich schämen sollte ;-)
    ich bekomme die Kurve eher weniger zur Zeit.
    Klasse was du alles gewerkelt hast. Deine Handarbeiten sind richtig super, mir gefällt natürlich das Tüchle besonders, denn ich mag diese Grüntöne so sehr und ich habe das "Glück ;-) mir nichts aus Süßigkeiten zu machen.
    Eine entspannte Restwoche für dich.
    Grüßle Flo

    AntwortenLöschen