Samstag, 11. April 2015

Sahne-Quark-Torte

Habt Ihr Appetit
auf eine schnell gemachte
Sahne-Quark-Torte?
Bitteschön!


4 Eßl. Zucker
5 Eßl. Mehl
3 Eßl. Öl
2 - 3 Eßl. Wasser
2 Eier
1/2 Päckchen Backpulver
zu einem Teig verarbeiten
in eine Springform füllen
und 15 - 20 Minuten backen
bei 180° C


Boden abkühlen lassen

500 g Schlagsahne
5 Päckchen Sahnesteif
500 g Quark
Zucker nach Belieben
2 Päckchen Zitro-Back / Vanille-Zucker
oder ähnliches


Sahne und Sahnsteif schlagen
Quark, Zucker, Zitro-Back
glatt rühren
und die Sahne unterheben.
Masse auf den Boden geben
nach Belieben garnieren


zum Bespiel mit abgeriebener Zitronenschale
und Früchten
kalt stellen



Schmeckt frisch und lecker!

Kleine Tipps am Rande:

Statt Früchten kann man auch 
roten Tortenguss auf die Quarkmasse geben.

Statt Zucker in der Quarkmasse
nehme ich Süßstoff,
so können auch Diabetiker
ein Stück mehr essen.

Früchte aus der Dose unbedingt
gut abtropfen lassen.

Wenn es ganz schnell gehen soll,
kann man auch einen fertigen
Boden verwenden.

Ein schönes Wochenende 
und gutes Gelingen beim
Backen.

Liebe Grüße
Ute

 

Kommentare:

  1. Perfekt für den Sommer :-)

    LG Lehmi

    AntwortenLöschen
  2. .............die sieht aber sehr, sehr lecker aus!

    Liebe Grüsse Traudel

    AntwortenLöschen
  3. Mmh, sieht die Torte gut aus. Zum anbeißen. Vielen Dank für das tolle Rezept.
    Viele Grüße
    Ursula

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Ute........du führst einen wirklich in Versuchung:-)))
    Sonninge Grüße,Sabine

    AntwortenLöschen