Mittwoch, 6. August 2014

"Sechs - Tage - Pulli" Nr. 2

Zugegeben, diesmal habe ich länger als 
6 Tage gebraucht.
... aber nur, weil ich immer keine Lust hatte,
daran zu stricken!


Hinten habe ich ihn wieder etwas länger gemacht.
Mir gefallen solche Teile,
die hinten  länger sind.



Gestrickt habe ich ihn aus 
selbstgefärbter und selbstgesponnener Wolle.

Hier noch einmal 

Danke für Eure lieben Wünsche
für Buffy und unseren Urlaub!

Liebe Grüße
Ute

Kommentare:

  1. Da hast du dir einen alltagstauglichen Pulli gestrickt. Gefällt mir.
    Würde ich niemals so schnell schaffen. :)

    Weiterhin schönen Urlaub und alles Gute für Buffy.

    LG Chrissi

    AntwortenLöschen
  2. Hübsch isser! Da bleibt der Pöter schön warm ;-)
    Liebe Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  3. :) ... 6-Tage sind mir ein bisschen knapp *smile* - schöner Faden!

    Grüße
    Gwen

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Farben! :o)
    Egal, ob 6 Tage oder 6 Monate... Fertig ist´s!

    Lieben Gruß
    Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Ui ui ui, das ist ja schon ein Herbstprojekt, aber wunderschön. :-))
    LG Ute

    AntwortenLöschen
  6. Du schaffst wenigstens was weg und führst es bis zum Ende durch. So ein Projekt habe ich immer noch vor der Brust. Der Pulli ist toll geworden.
    LG Tanja

    AntwortenLöschen